Haus- und Platzordnung

12. April 2021

 

Für die Dauer der COVID-19 Pandemie gelten zur Sicherheit für unsere Mitglieder und Gäste sowie zum Schutz unserer Mitarbeiter bis auf Weiteres folgende Regeln:

Das Wichtigste zuerst

Der Besuch unserer Golfanlage ist ausnahmslos nicht gestattet,

  • wenn Sie Symptome einer Infektion, Grippe oder Erkältungskrankheit haben bzw.
  • wenn entsprechende Krankheiten/Symptome in Ihrem Haushalt oder Ihrem nahen, persönlichen Umfeld aufgetreten sind.

Die jeweils aktuellen Gesetze und Verordnungen (wie z.B. Abstand halten, Vermeiden von Gruppenbildungen, häufiges und gründliches Händewaschen, Desinfektion) gelten selbstverständlich auch auf unserer gesamten Golfanlage. Sie sind als Mindestmaß zu sehen und strikt einzuhalten.

 

Vor Ihrem Besuch

VORAB-RESERVIERUNG NOTWENDIG

Um Wartezeiten und Gruppenbildung zu vermeiden, ist es erforderlich, vorab eine Startzeit zu buchen. Nutzen Sie dafür unser Online-Buchungssystem.
Bitte beachten Sie, dass das Golfspiel für Kinder unter 14 Jahren nur gemeinsam mit einem Elternteil bzw. Erziehungsberechtigten erlaubt ist.

ÜBUNGSANLAGEN

Für unsere Übungsanlagen ist keine Reservierung notwendig. Wir weisen jedoch darauf hin, dass diese Anlagen wegen der Sicherheitsabstände derzeit nur eine Kapazität für maximal 40 Spieler haben.
Rangebälle dürfen nur auf der Driving-Range verwendet werden. Am sonstigen Übungsgelände (Putting-/Chipping-Green, …) darf nur mit eigenen Bällen geübt werden.

FLIGHTGRÖSSE & GRUPPEN

Aufgrund der aktuell geltenden „Reservierungsregel 1+1“ haben wir uns entschlossen, die Startzeiten auf 5-Minuten-Intervalle mit maximal 2 Spielern pro Tee Time zu verändern.
Bis auf Weiteres sind keine Gruppen-/Blockbuchungen u.ä. erlaubt. Auch Caddies oder sonstige Personen dürfen den Flight nicht begleiten.

ANFAHRT & PARKPLATZ

Damit es auf dem Parkplatz bzw. im Golfsekretariat zu keinen Gruppenbildungen kommt, empfehlen wir Ihnen, nicht früher als 20 Minuten vor Ihrer Startzeit einzutreffen. Bitte halten Sie auf dem Parkplatz nach Möglichkeit eine zusätzliche Autobreite Abstand zum nächsten Fahrzeug.

SCHUTZ & HYGIENE

Bitte benützen Sie vor dem Betreten des Clubhauses sowie aller sonstigen Innenräume unbedingt Ihre selbst mitgebrachten oder die ergänzend vor Ort zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel. In allen Innenräumen ist das Tragen einer FFP2-Maske ausnahmslos vorgeschrieben.

 

Verhalten in Räumlichkeiten des Clubs

CADDY-RAUM / NEBENGEBÄUDE

Die Caddy-Räume sind für Mitglieder zugänglich. Wie in allen Innenräumen sind jedoch FFP2-Masken zu tragen. Um die vorgeschriebenen Abstände einhalten zu können, ist der gleichzeitige Zugang von mehreren Personen (maximal 1 Person/20m2) zu vermeiden. Alle anderen Nebengebäude sind bis auf Weiteres geschlossen.

CLUBHAUS / SEKRETARIAT / PRO SHOP

Unser Sekretariat und der Pro Shop sind geöffnet. Zum Schutz unserer Mitarbeiter gelten jedoch besondere Sicherheitsregeln, die auch im Eingangsbereich zum Clubhaus als Aushang ersichtlich sind. Bitte halten diese Regeln ausnahmslos ein!

SANITÄRRÄUME & GARDEROBEN

Die Garderoben und WC-Anlagen sind geöffnet und werden von uns mehrmals täglich kontrolliert und desinfiziert. Wir ersuchen Sie jedoch, unsere Garderoben möglichst wenig aufzusuchen. Auch hier gilt die Regel: maximal 1 Person/20m2. Achten Sie bitte im WC und in der Garderobe besonders auf Hygiene und Hände-Desinfektion. Die Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen.

RESTAURANT / CLUBHAUS

Unser Restaurant und andere Räume des Clubhauses bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Getränke und Snacks werden während der Golfrunde von der Platzaufsicht bar verkauft. Zusätzlich sind unsere Getränkeautomaten auf der ganzen Anlage in Betrieb.

 

Verhalten während der Golfrunde

VOR IHRER STARTZEIT

Finden Sie sich frühestens 5 Minuten vor Ihrer Startzeit am ersten Abschlag ein. So ist ein ausreichender Abstand zwischen den Flights gewährleistet. Das Startintervall beträgt 10 Minuten. Daher sollte sich jeweils nur ein Flight rund um Tee-1 aufhalten. Sollte dies im Einzelfall nicht möglich sein, ist der nachfolgende Flight verpflichtet, auf ausreichenden räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

GOLF-CARTS & TROLLEYS

Golf-Carts sind generell gestattet, jedoch darf jedes Cart jeweils von nur einem Spieler benutzt werden! Eine Ausnahme für eine zweite Person besteht nur für den Fall, dass die beiden Personen im selben Haushalt wohnen. Leih-Trolleys werden wie üblich zur Verfügung gestellt und werden von unseren Mitarbeitern vor jedem Verleih desinfiziert.

STARTZEITEN & INTERVALLE

Bei den Startzeiten ist ein Zeitintervall von 10 Minuten einzuhalten. So ist gewährleistet, dass auch auf den einzelnen Golfbahnen und während der gesamten Golfrunde keine ungewünschte Gruppenbildung entsteht.

DURCHSPIELEN / ABKÜRZEN / AUFLAUFEN

Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen, Durchspielen sowie Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt. Sollten Sie auf Ihren Vorderflight auflaufen, so ist trotzdem der Mindestabstand einzuhalten. Ein gemeinsames Warten am selben Abschlag ist nicht gestattet, bitte warten Sie in einem solchen Fall in einem sicheren Bereich zwischen letztem Grün und nächstem Abschlag.

MINDESTENS 2 METER SICHERHEITSABSTAND

Aufgrund des mehr als ausreichenden Angebots an freien Flächen in unserer Anlage ist der Abstand zwischen Personen leicht einzuhalten. Ein permanenter Abstand von 5 m wird empfohlen, ein Mindestabstand von 2 m ist unbedingt einzuhalten!

Auch am Grün muss zwischen den Spielern ein Mindestabstand von 2 m eingehalten werden.

AM 9. BZW. 18. GRÜN

Bitte verlassen Sie das 9. Bzw. 18. Grün unmittelbar nach Beendigung Ihrer Golfrunde. Unterlassen Sie Händeschütteln oder sonstigen körperlichen Kontakt. Auch der Austausch von Scorekarten muss unterbleiben.

VERSTÖSSE GEGEN DIE REGELN

Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse Ihrer Mitspieler ausnahmslos an unsere Regelungen und an die Anweisungen unserer Mitarbeiter bzw. Helfer. Unsere Starter bzw. die Platzaufsicht informieren Sie gerne und unterstützen Sie beim Einhalten aller Sicherheitsmaßnahmen und -empfehlungen.

Bei vorsätzlichen Verstößen sind unsere Mitarbeiter befugt, ein sofortiges Platz- bzw. Anlagenverbot auszusprechen. Bei groben Verstößen kann und wird der Vorstand Ausschlüsse aus dem Spielbetrieb auch über einen längeren Zeitraum verhängen.

VIELEN DANK & GUTE HEIMFAHRT

Wir hoffen, dass wir einander schon bald wieder auf die gewohnt freundschaftliche Art und Weise in unserem Sekretariat, unserem Pro-Shop und unserem Restaurant begegnen können. Bis auf Weiteres müssen wir Sie aber bedauerlicher Weise ersuchen, nach Ihrer Golfrunde bzw. nach Erledigungen im Sekretariat oder Pro Shop die Golfanlage möglichst unverzüglich zu verlassen.

Kommen Sie gut und gesund nach Hause!

 

Die neuen Corona-Regelungen, welche erst sehr spät veröffentlicht wurden, bringen Unsicherheit und einen nennenswerten Organisationsaufwand mit sich. Wir dürfen dabei aber nicht vergessen, dass wir vor wenigen Tagen mit durchaus strengeren Maßnahmen, bis hin zur Schließung von Sportanlagen rechnen mussten. Insofern können wir uns auch in dieser Situation weiterhin zu den “Glücklicheren” zählen.

Die 6 wichtigsten Antworten zu den Corona-Maßnahmen

  1. Ist Golf spielen ab 1. April in Wien, Niederösterreich und im Burgenland erlaubt?

JA! Das Verlassen des eigenen Wohnbereichs zur körperlichen Ertüchtigung ( = Golfspiel) ist erlaubt.

  1. Darf das Heimat-Bundesland zur Ausübung des Golfsports verlassen werden?

JA! Die Reise zwischen W/NÖ/B sowie in andere Bundesländer ist nicht eingeschränkt. Wir empfehlen jedoch vermeidbare Reisetätigkeiten einzuschränken.

  1. Welche Flightgrößen sind erlaubt?

Bei Zusammenkünften gilt grundsätzlich die „1+1 Regel“, nach der ein Haushalt maximal eine externe Einzelperson treffen darf. Um die Einhaltung dieser Regel sicherzustellen, können derzeit auf unserer Anlage nur jeweils maximal 2 Spieler pro Tee Time gebucht werden.

Startzeiten können derzeit nur online gebucht werden; dabei muss auch die Einhaltung der 1+1 Regel bestätigt werden. Personen, die sich unter Missachtung dieser Regel hinzubuchen, haben kein Spielrecht. Ihre Greenfees bezahlen Sie bitte kontaktlos am Start des jeweiligen Kurses beim Briefkastensystem in bar. Light- oder Firmenmitglieder müssen auf diesem Weg ihren Namen bekannt geben.

  1. Ist das Clubhaus geöffnet?

Unser Sekretariat ist aktuell aufgrund des Lockdowns geschlossen, ebenso der Gastrobereich. Wir sind aber über E-Mail für Sie erreichbar. Der Zugang zu den WCs ist über den Kellerabgang möglich. Ein Kellner wird als Platzaufsicht auf den Courses unterwegs sein und dabei auch Snacks und Getränke anbieten.

  1. Sind Pro Stunden während der Osterruhe in Wien, Niederösterreich und im Burgenland erlaubt?

Auch in diesem Fall ist die „1+1 Regel“ anzuwenden. Ein Einzeltraining mit einem Pro ist somit nicht dezidiert untersagt.

  1. Ist Jugendtraining aktuell in Wien, Niederösterreich und im Burgenland erlaubt?

Die bisher gültige Ausnahmeregelung für Jugendtraining, die ein Training mit bis zu 10 Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erlaubt, ist aufgrund der neuen Verordnung nicht mehr in Kraft. Somit ist Jugendtraining nur noch unter denselben Umständen erlaubt wie Pro Stunden (siehe Antwort 5.).

Sobald es zu Änderungen bei den Corona Regeln kommt, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Auch weitere Hinweise zur Saison 2021 folgen im nächsten Newsletter.