Übungsanlagen

Golferinnen und Golfer spielen auf den Übungsanlagen. Üblicherweise ist beim Spielen auf einer Golfanlage ein Rangefee zu entrichten. Dabei handelt es sich um eine Gebühr, die vom Betreiber Anlage für die Nutzung der Übungseinrichtungen, wie z.B. der Driving Range, erhoben wird. Wir hingegen verlangen als einer von wenigen Clubs in Österreich kein Rangefee für die Benützung unserer großzügig angelegten Übungsanlagen. Als zusätzlicher Anreiz zum Trainieren können Sie bei jedem Aufladen einer Driving-Range-Karte sparen.

Driving-Range-Karte

Holen Sie sich Ihren Vorteil beim Traninieren auf den Übungsanlagen!

22-Euro-Karte 20,-
47-Euro-Karte 40,-
100-Euro-Karte 80,-
200-Euro-Karte 150,-
400-Euro-Karte 280,-
Karteneinsatz 5,-

Korbgrößen mit der Driving-Range-Karte

Small 10 Bälle 1,-
Medium 20 Bälle 2,-
Large 30 Bälle 3,-

Sie können aber auch ganz einfach Euro Münzen in die Ballmaschine einwerfen:

10 Bälle 1,-
20 Bälle 2,-

Alle Preise in Euro inkl. gesetzl. USt, gültig bis auf Widerruf; Irrtümer und Änderungen vorbehalten.