Übungsanlage

Drei Menschen trainieren mit ihren Ausrüstungen auf der Übungsanlage des Golfplatzes, wobei der erste gerade abgeschlagen hat und der Zweite sich auf den Abschlag vorbereitet.Übung macht den Meister! Golf ist kein einfacher Sport und es bedarf natürlich einigen Übungseinheiten, um anfängliche Hürden zu meistern. Wer seine Fähigkeiten verbessern möchte, kann auf unserer Übungsanlage nach individuellen Bedürfnissen trainieren. Hier finden Sie Ruhe und Zeit, sich Ihren Schwachstellen zu widmen oder auch Ihre Stärken zu perfektionieren. Unsere Übungsanlage umfasst inzwischen 32 Rasen – und 8 Mattenabschläge auf der Driving Range. In schneefreien Wintern ist diese auf jeden Fall ganzjährig für Sie geöffnet.

Training

Zum Trainieren des wichtigen kurzen Spiels steht eine großzügige Pitching und Chipping Area zur Verfügung. Beim Putten kann man bekanntlich seinen Score am wirkungsvollsten verbessern. Deshalb haben wir besonderen Wert auf die ansprechende Gestaltung unseres Putting Greens gelegt.

Kein Rangefee

Abends ist eine hervorragende Zeit, um zu üben, daher ist die gesamte Driving Range täglich bis 21 Uhr beleuchtet. Damit bietet sie die Möglichkeit, auch nach der Arbeit noch ohne Zeitdruck ausgiebig zu trainieren. Ihr zusätzlicher Anreiz: Die Benützung der Driving Range ist kostenlos – es wird kein Rangefee verlangt! Bälle können Sie überdies mit 1-Euro- und 2-Euro-Münzen direkt am Ballautomaten kaufen (€ 1,- entspricht 10 Bällen).