NightCourse

9 Loch, Par 30 (gelb: 1.712 m / rot: 1.595 m)

Am NightCourse sind vor allem präzise Schläge gefragt. Für Anfänger ist er der ideale Einstiegsplatz. Könnern bietet er eine hervorragende Möglichkeit, das kurze Spiel zu perfektionieren. Natürlich ist unser NightCourse auch tagsüber bespielbar. Der kurze Platz eignet sich dabei perfekt für eine schnelle Runde – ideal für Golfer mit einem geringen Zeitbudget.

Als einziger Platz in Österreich ist der gesamte NightCourse mit einer leistungsstarken Flutlichtanlage ausgestattet, die beste Spielbedingungen bis 21 Uhr garantiert. 2014 wurde zusätzlich ein elektronischer Sensor installiert, der das Licht automatisch an- bzw. abschaltet. So ist sichergestellt, dass die Anlage nur dann in Betrieb ist, wenn tatsächlich jemand nach Einbruch der Dunkelheit den Schläger schwingen will.

Tipp: Probieren Sie es aus! Nicht nur wegen des günstigen Preises von 20,- Euro für das After-Work-Greenfee (ab 16 Uhr). Vielmehr ist es ein besonderes Erlebnis, wenn abseits der gut beleuchteten Fairways und Grüns die Dunkelheit extrem gehookte oder geslicte Bälle einfach verschlingt.

> virtuelle Besichtigung
> Scorekarte
> Birdiebuch
> Spielvorgabentabelle NightCourse
> Spielvorgabentabelle Lake- und NightCourse